Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten aus Hilden


DIE LINKE. OV HILDEN

Hilden stellt sich quer - Kein Platz für Schwurbler

Mit einem breiten Bündnis möchten die Hildener Bürger, Parteien, Kirche, Gewerkschaften, der BUND, Omas gegen Rechts und der Integrationsbeirat am 27.12. ein Zeichen gegen die sogenannten "Spaziergänge" der Querschwurbler setzen.

Zweimal schon zogen die Impfgegener und Verschwörungsgläubigen von der Polizei unbehelligt durch Hilden. Beide Male ohne Anmeldung ihres Protestes, der fälschlicherweise als "Spaziergang" bezeichnet wird.

Am 27.12.21 um 19 Uhr rufen die Omas gegen Rechts das Bündnis "Hilden stellt sich quer" zum Gegenprotest auf. Treffpunkt ist der Alte Markt. Sinnbildlich für die Schweigende Mehrheit soll es ein stiller Protest werden. Die Hygienebestimmungen sind einzuhalten.

Kommt gerne dazu und zeigt, dass wir mehr sind! Nur mit Solidarität können wir die Pandemie beenden ohne die Schwächeren unter uns zu gefährden.

Dazu ein Artikel der Rheinischen Post vom 23.12.21

Kontakt: DIE LINKE. Hilden

E-Mail: ovhilden@dielinke-kvmettmann.de

FB: www.facebook.com/dielinke.hilden

 

Terminliste

  1. 20:00 - 22:00 Uhr

    Offener Online-Talk 12.10.2022

    Am 12. Oktober 2022 laden wir wieder alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer offenen Online-Talkrunde ein. Wenn Du teilnehmen möchtest, melde Dich bitte unter ovhilden@dielinke-kvmettmann.de an. mehr

    In meinen Kalender eintragen

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.