Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. im Kreistag Mettmann:
Anfragen und Anträge


DIE LINKE im Kreistag Mettmann

Anfrage zur Situation im Schülerverkehr während der Covid-19 Pandemie

Sehr geehrter Herr Hendele, wir bitten die folgende Anfrage der Gruppe DIE LINKE auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Kreistages am 14. Dezember 2020 zu nehmen. Zahlreiche Hinweise von betroffenen Schüler*innen und Lehrkräften deuten darauf hin, dass die Schulbussituation nicht zufriedenstellend gelöst ist und Schulbusse vor allem in... Weiterlesen


DIE LINKE im Kreistag Mettmann

Anfrage bezogen auf die Situation der Schuleingangsuntersuchungen im Kreis Mettmann

Sehr geehrter Herr Hendele, wir bitten die folgende Anfrage der Gruppe DIE LINKE auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Kreistages am 14. Dezember 2020 zu nehmen und auch schriftlich zu beantworten: Die Pandemie-Situation betrifft mittlerweile fast alle Bereiche unseres Lebens – mit weitreichenden Folgen auch auf kommunaler Ebene. Die... Weiterlesen


DIE LINKE im Kreistag Mettmann

Anfrage zur Wisentzucht im Wildgehege

Sehr geehrter Herr Lessing, die Planungen zum Wisent-Zuchtgehege befinden sich ebenso wie die Ausführung auf der Zielgeraden. Wir bitten daher folgende Anfrage der Gruppe DIE LINKE auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Ausschuss' für Klima-, Umwelt-, Landschafts- und Naturschutz am 25. Februar 2021 zu nehmen und auch schriftlich zu... Weiterlesen


DIE LINKE im Kreistag Mettmann

Antrag Mobile Impfstrategie für mobilitätseingeschränkte Bürger*innen

Sehr geehrter Herr Landrat Hendele, unser Kreis ist ein großer Flächenkreis mit einem signifikanten Anteil an hochbetagten Menschen, die nicht in Pflegeeinrichtungen leben, in denen bereits geimpft wird. Einige dieser Bürger*innen im Kreis sind nicht mobil genug, um das Impfzentrum in Erkrath aus eigener Kraft erreichen zu können. Zu diesem... Weiterlesen


DIE LINKE im Kreistag Mettmann

Antrag für den Mobilitätsausschuss: Gefahrenminderung an der K37

Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, ob es möglich ist, an der K37 (Talstraße/Auffahrtrampe zur B7) im Neandertal einen Kreisverkehr zu errichten oder andere geeignete Maßnahmen zur Gefahrenminderung zu ergreifen. Sollte die Zuständigkeit nicht oder nicht ausschließlich beim Kreis Mettmann liegen, wird darum gebeten mit dem Baulastträger Kontakt... Weiterlesen