Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Siggi Stoff

Doch noch nicht im Westen angekommen?

Geringe Wahlbeteiligung und eine schmerzhafte Niederlage der SPD kennzeichneten die gestrige Europawahl. 7,3 % für DIE LINKE sind ein klarer Wahlerfolg und eine Zunahme des letzten Ergebnisses. Das wäre ein Grund sich zu freuen, wenn dieser Wahlerfolg nicht ausschließlich in den neuen Bundesländern stattgefunden hätte. Weiterlesen


Chudzik Alexander

Der gesunde Menschenverstand besiegt Bayer

.Heute ist bekannt geworden, dass Bayer offenbar seine CO-Pipeline, die durch den Kreis Mettmann verläuft, aufgibt. Dennoch hat dieser Entschluss einen faden Beigeschmack: Das Werk in Krefeld-Uerdingen soll geschlossen werden. Ein wahrlich positive Nachricht, die man heute in WAZ erblicken konnte: Bayer scheint seine CO Pipeline aufzugeben. Weiterlesen


Hanna Eggerath

Sommerfest in Erkrath

Im Rahmen des Sommerfestes der Werbegemeinschaft Erkrath City e.V. stellten sich alle Parteien und Vereine auf der Bavierstraße vor. Wir, die Partei Die LINKE, waren mit einem Stand und vielen Mitgliedern aus Erkrath und Mettmann vertreten. Weiterlesen


DIE LINKE Velbert

Fotoausstellung im Schloss Hardenberg - Wer blickt da durch?

Offenbar niemand so Recht - auch nicht der viel gepriesene Experte der Uni Münster. Denn genauere Angaben über die Art und Weise der auszustellenden Fotos konnte auch er nicht machen. Personal- und laufende Kosten kommen dem genau geplanten Nutzungskonzept der LINKEN sehr nahe. Weiterlesen


Michael ALfermann

Die Jugend braucht Arbeit, keine Repression

Die Fraktion DIE LINKE wendet sich vehement gegen die Verschärfung der Straßenordnung. „Ein generelles Alkoholverbot und ein nächtliches Aufenthaltsverbot an vielen öffentlichen Plätzen schießt weit über das Ziel hinaus,“ so Michael Alfermann für DIE LINKE. Velbert. Weiterlesen


Hanna Eggerath

Antrag der Firma Bayer Material Science AG auf Inbetriebnahme der CO-Pipeline abgelehnt

Mit Beschluss vom heutigen Tage, der den Verfahrensbeteiligten soeben bekannt gegeben wurde, hat die 3. Kammer des Verwaltungsgerichts Düsseldorf den Antrag der Firma Bayer Material Science AG auf Inbetriebnahme der bereits weitgehend fertig gestellten CO-Pipeline abgelehnt. Damit bleibt deren Betrieb weiterhin untersagt. Weiterlesen


Michael Alfermann

Und plötzlich ist Geld da!

Immer wieder wird in dieser Stadt die klamme Haushaltslage bemüht, um zu rechtfertigen, daß ettliches nicht erledigt werden kann. So sieht es z.B. bei Mißständen in vielen Schulen aus. Auch beim Bolzplatz in Tönisheide kommt man seit Jahren keinen Schritt weiter. Weiterlesen


Michael Alfermann

Nazis beschmieren Plakate der LINKEN

Offensichtlich in der Nacht zum Sonntag wurden die beiden Plakatstellwände der Partei DIE LINKE in Velbert von Nazis beschmiert. Weiterlesen


Hanna Eggerath

Erneuter Protest gegen die CO-Pipeline am 1. Mai in Erkrath

Die Erkrather Anti-Pipeline-Initiative hatte die Bevölkerung zu einem Protestzug gegen die geplante CO-Pipeline aufgerufen. Bekanntlich plant der Chemiekonzern Bayer AG eine Pipeline vom Bayer-Werk Dormagen zum Bayer-Werk Krefeld-Uerdingen rechtsrheinisch 67 Kilometer durch dicht besiedeltes Gebiet. Durch diese Pipeline soll das giftige... Weiterlesen


DIE LINKE. Velbert

Hoch die internationale Solidarität

Das Wetter spielte mit. Bei strahlendem Sonnenschein und fast sommerlichen Temperaturen fand heute die alljährliche 1. Mai-Veranstaltung der IG-Metall Velbert unter Mitwirkung verschiedener Gruppierungen auf dem Karrenberg-Platz statt. Es galt das Motto des DGB: Arbeit für alle bei fairem Lohn. Ein Bericht von Siggi Stoff. Weiterlesen


Kontakt

DIE LINKE. Kreisverband Mettmann

Postadresse:

Offersstraße 14a

42551 Velbert

Telefon 02051 / 932810

Telefax 02051 / 932811

info(at)dielinke-kvmettmann.de

 

Regelmäßige Öffnungszeiten:

Montag: 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Donnerstag: 15.30 bis 17:00 Uhr

 

Facebook:

Facebook

DIE LINKE. NRW: Pressemitteilungen

Landesregierung gefährdet mit ihrer laschen Corona-Politik Menschenleben

Angesichts der aktuellen Pandemielage sagt Nina Eumann, Landessprecherin NRW der Partei DIE LINKE:

Siedlungsbau beenden - Frieden im Nahen Osten

Am heutigen Montag (29.11.2021) ist der Internationale Tag der Solidarität mit dem palästinensischen Volk. Katja Heyn Sprecherin für Antirassismus von DIE LINKE NRW erklärt dazu: ...

Black-Friday-Streik bei Amazon: Tarifflucht beenden, Dumpinglöhne bekämpfen!

Seit diesem Morgen (25.11.) streiken Amazon-Belegschaften im nordrhein-westfälischen Rheinberg und an anderen Standorten. Die Aktionen sind Bestandteil des weltweiten Aktionstages „Make Amazon Pay" ge...

Istanbul-Konvention umsetzen – Frauenhäuser finanzieren

Frauen sind immer noch von betroffen von Unterdrückung. Sie reicht von Lohnungleichheit bis hin zum Frauenmord. Auch in Deutschland ist die Gewalt an Frauen ein alltägliches gesellschaftliches Problem...

Gute Bildung und Gesundheitsversorgung für alle: Solidarität mit den streikenden Landesbeschäftigten

Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst gehen in die zweite Woche: Die Beschäftigten der Uni-Kliniken in Aachen, Bonn, Düsseldorf, Essen, Köln und Münster treten in den Ausstand. Darüber hinaus legen A...