Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Willkommen auf der

Website der "DIE LINKE. Kreisverband Mettmann"


DIE LINKE NRW

DIE LINKE verurteilt brutale Abschiebepraxis im Rhein-Sieg-Kreis

Gemeinsame Erklärung von DIE LINKE in der Landschaftsversammlung des LVR und des Landesverbandes DIE LINKE NRW. Weiterlesen

DIE LINKE KV Mettmann: Aktuelle Infos und Nachrichten


Michael Alfermann

Zockerei muß endgültig beendet werden

Noch immer halten die TBV vier Zins-Swaps mit einem negativen Wert von über 1,6 Mio Euro. D.h. immer noch beteiligt sich ein städtischer Betrieb an dieser "Zockerei" auf den Finanzmärkten. Weiterlesen


Michael Alfermann

DIE LINKE will Vereine nicht belasten

Für die Fraktion DIE LINKE ist die vom Sportausschuss beschlossene Erhöhung der Sportstättennutzungsentgelte nicht tragbar. Auch der angebliche Kompromiss von 1,50€ Erhöhung anstatt von 3€ stellt für viele Vereine kaum tragbare Kosten dar. Weiterlesen


Michael Alfermann

DIE LINKE begrüßt Urteil zum Kommunalwahltermin

DIELINKE. Velbert begrüßt das Urteil des Landesverfassungsgerichtes. Es kann nicht sein, dass nach einer Wahl so lange noch die alten Volksvertreter im Amt bleiben. Das Votum der Bürger muss unserer Ansicht möglicht unmittelbar umgesetzt werden können. Weiterlesen


Rainer Koester

Solidarität mit Harry Gohr

DIE LINKE im Kreis Mettmann stellt sich solidarisch vor ihren Velberter Spitzenkandidat Harry Gohr, der seit kurzem durch rechtsradikale Aufrufe im Internet und in der Öffentlichkeit bedroht wird ruft zu Aktionsbündnisse auf. Weiterlesen


E. Scholz

"Heuschrecke" schließt Hertie in Mettmann und Alt-Erkrath

Einen Schutzschirm für die Arbeitnehmer und bürgerfreundliche Innenstadtkonzepte. Im Jahre 2005 verkaufte KarstadtQuelle 74 seiner Warenhäuser an eine sog. "Heuschrecke", an den britischen Finanzinvestor Dawnay-Day. Dieser gründete flugs zwei Unternehmen: Weiterlesen


Michael Alfermann

LINKE wird Verwendung der Mittel des Konjunkturpaketes kritisch begleiten

Natürlich begrüßt auch DIE LINKE, wenn der Stadt etwas mehr Geld zur Verfügung steht um Bildungs- und Infrastruktureinrichtungen zu sanieren. Harry Gohr, Bürgermeisterkandidat der LINKEN dazu: Weiterlesen


Jürgen Gutt

Oberlehrer Steinbrück in Mettmann

Minister Steinbrück arrogante Art anderen Ländern Ratschläge zur Bewältigung der Wirtschaftskrise zu geben, lenkt davon ab, dass er selbst ratlos und ahnungslos durch die Krise wandelt. Im Oktober war die Weltwirtschaftskrise für ihn noch nicht zu sehen, es sei ein rein US-amerikanisches Problem. Weiterlesen


Wofür steht DIE LINKE?

Verwurzelt in der Geschichte der deutschen und der internationalen Arbeiterbewegung, der Friedensbewegung und dem Antifaschismus verpflichtet, den Gewerkschaften und den neuen sozialen Bewegungen nahe stehend, schöpfend aus dem Feminismus und der Ökologiebewegung, verbinden sich ihre Identität erweiternd demokratische Sozialistinnen und Sozialisten und Mitglieder der Wahlalternative Arbeit und soziale Gerechtigkeit (Anmerkung: Abspaltung der SPD) zu der neuen Partei DIE LINKE mit dem Ziel, die Kräfte im Ringen um menschenwürdige Arbeit und soziale Gerechtigkeit, Frieden und Nachhaltigkeit in der Entwicklung zu stärken. DIE LINKE strebt die Entwicklung einer solidarischen Gesellschaft an, in der die Freiheit eines jeden Bedigung für die Freiheit aller ist. Die neue LINKE ist plural und offen für jede und jeden, die oder der gleiche Ziele mit demokratischen Mitteln erreichen will.

Prämbel der Bundessatzung der Partei DIE LINKE

Kontakt

DIE LINKE. Kreisverband Mettmann

Postadresse:

Offersstraße 14a

42551 Velbert

Telefon 02051 / 932810

Telefax 02051 / 932811

info(at)dielinke-kvmettmann.de

 

Regelmäßige Öffnungszeiten:

Montag: 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

 

Facebook:

Facebook

Reichtumsuhr


Quelle:
www.vermoegensteuerjetzt.de